Pantokrin-Bäder

Pantokrin ist ein naturbelassenes Präparat aus Geweih der Edelhirsche, ein Träger von heilsamen Bioinformationen natürlichen Ursprungs. Dessen Einwirkung erhöht erwiesenermaßen die Körperenergie, verbessert die Durchblutung, fördert die Geweberegeneration und hilft insbesondere die Muskelgewebe nach deren Verletzung wegen  intensiver Körperbelastung schneller regenerieren, sowie auch verlangsamt die Alterung.

Es wurde festgestellt, dass das Junggeweih von altaischen Maral-Hirschen ziemlich hohe Konzentration von Hormonen, hormonähnlichen Stoffen und Vitaminen enthält. Die Hormone gehören zu den biologisch aktiven Stoffen, die den Zustand von physiologischen Funktionen des Organismus, die Makro- und Mikrostruktur der Organe und Gewebe sowie auch die Geschwindigkeit der biochemischen Prozesse im Wesentlichen bestimmen. Gelangen die Hormone ins Blut, wirken sie günstig auf Stoffwechsel und physiologische Funktionen ein. In der Gruppe der Peptid- und Proteinhormone kann man das Wachstumshormon gesondert nennen. Das Wachstumshormon hat eine breite biologische Wirkung. Es wirkt auf alle Körperzellen ein und bestimmt die Wechselintensivität von Kohlenhydraten, Eiweißstoffen, Lipiden und Mineralstoffen. Es beschleunigt die Biosynthese von Eiweiß, DNS, RNS und Glykogen, sowie auch verstärkt die Mobilisierung der Fette aus dem Depot und den Zerfall der höchsten Fettsäuren und Glukose im Gewebe. Außer Aktivierung von Assimilationsprozessen, welche mit Zunahme des Körperumfangs begleitet werden, koordiniert und reguliert es die Geschwindigkeit der Stoffwechselprozesse.

Unter den Hormonen der Steroid-Gruppe spielen die Geschlechtshormone eine besondere Rolle. Die biologische Rolle von Geschlechtshormonen in einem männlichen Organismus ist hauptsächlich mit Differenzierung und Funktionieren des reproduktiven Systems verbunden. Bei Erwachsenen regulieren sie die Spermatogenese in den Hoden, wirken sich als Anabolikum aus, indem die Eiweißsynthese in allen Geweben, meistens jedoch in Muskeln stimuliert wird.

Das heutige Leben mit seiner alltäglichen Anstrengung und seinem ständigen Stress, mit enormen Verfehlungen in der aktiven Lebensweise, korrekten Arbeits- und Erholungsweise, in gesundem Essen führt zum erheblichen Aktivitätsabbau des zentralen Nervensystems, zu den Störungen bei allen funktionalen Körpersystemen, darunter Herz und Gefäße, Peripherie-Nervensystem, was die heutzutage meist verbreiteten Erkrankungen und „zeitgenössischen“ Krankheiten zur Folge hat wie Burn-out-Syndrom, metabolischer Syndrom, die Pathologie des Herz- und Kreislaufsystems, Stütz- und Bewegungsapparats etc. Ein lang anhaltender Stresszustand führt zur Störung bei den körperlichen Adaptationsreserven, d. h. zu einer Disadaptose. Deshalb ist es wichtig, für eine Korrektur dieses Zustands die adaptogenen Präparate zu verwenden, sowohl pflanzlichen als auch tierischen Ursprungs.

Die Pantokrin-Bäder zeichnen sich durch eine Vielfalt von biologisch aktiven fett- und  wasserlöslichen Stoffen aus, welche im Heilbad voraussichtlich durch die Haut bzw. Schleimhaut in den Körper (Blutkreislauf) gelangen. Ein positives Ergebnis der Pantoktin-Bäder wurde bei Patienten mit Wirbelsäule-Osteochondrose,  Herzischämie, neurotischer Durchblutungsdystonie, Entzündungserkrankungen von männlichen und weiblichen Geschlechtsorganen festgestellt. Die Patienten wiesen nach den genommenen Pantokrin-Bädern bessere Bluteigenschaften auf, u.zw. eine Steigung der fibrinolytischen Blutaktivität und Senkung des prothrombotischen Index. Als Ursache für ein positives therapeutisches Ergebnis der Pantokrin-Bäder gelten vier grundlegende Positionen: die Wirkung der Lösung in einem Heilbad auf ein großes rezeptiven Feld (die ganze Haut); die minimale therapeutische „Agressivität“; ein phylogenetisch entwickeltes Verfahren zur Reflexantwort auf äußere Reizmittel; die vorhandenen vollständigen Bestände von fett- und  wasserlöslichen Stoffen (eine der wichtigen Voraussetzungen für die Überwindung der Haut-Barriere).

Unter balneologischen Heilverfahren sind die Heilbäder als Variante einer Wechselwirkung von Körper und Umwelt besonders verbreitet. Die Lösung ist eine Zusammensetzung von natürlichen Reizmitteln mit einer komplizierten physikalischen und chemischen Struktur. Gerade deshalb kann man deren Wirkung auf den Organismus als weniger spezifisch, sondern mehr komplex und integriert bezeichnen, da dadurch zahlreiche funktionale Systeme und Organe beeinflusst werden. Die Grundlage für therapeutische Wirkung ist Ankurbelung des mehrschichtigen Reflexmechanismus unter Teilnahme von Nerven und humoralen Gliedern als Reaktion auf Temperaturfaktor, chemische und mechanische Faktoren.

Ein positives Ergebnis von Pantokrin-Bädern zeigt sich nicht früher als nach 4 – 6 genommenen Heilbädern: die Beschwerden von Patienten nehmen qualitativ und quantitativ ab, die „nervöse Stimmung“ schwindet, die Arbeitsfähigkeit und Schlafqualität steigen.

Die Substanzen von Junggeweih der altaischen Maral-Hirsche haben intensive Heileigenschaften:

  • Sie erhöhen die Immunität und Lebenskräfte des Organismus (besonders aktuell in einem langen sibirischen Winter)

  • Sie verlangsamen die Alterung und haben eine beachtliche Verjüngungswirkung

  • Sie fördern die Gewichtsabnahme und normalisieren den Stoffwechsel

  • Sie normalisieren die Funktion von Herz und Gefäße

  • Sie erhöhen die sexuelle Potenz, fördern die Wiederherstellung und Fortsetzung von aktivem Geschlechtsleben und Fortpflanzung

  • Sie helfen wirksam bei Osteochondrose und anderen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats, wirken schmerzstillend

  • Sie erhöhen geistige und körperliche Arbeitsfähigkeit

  • Sie helfen wirksam bei Erkrankungen des Urogenitalsystems

  • Sie helfen nach erlittenen Infektionskrankheiten (Pneumonie, Bronchitis, Oberkieferhöhlenentzündung, Kehlkopfentzündung, Grippe), Übermüdung  etc.

Also sind die Substanzen von Junggeweih der altaischen Maral-Hirsche ein wundersames naturbelassenes adaptogenes Heilmittel, das die mächtige Urkraft der rauen Natur des Altaigebirge beinhaltet, die Ihnen behilflich zur Verfügung steht.

Звоните

+7 (383) 292 56 04

+7 (913) 916 56 04

Заимка "КАМЗА". Место, где живут облака

Адрес

ул. Лесная, 6, пос. Тюгурюк

Республика Алтай, Россия

  • Facebook Long Shadow
  • Google+ Long Shadow
  • Flickr Long Shadow